Die Wallaman Falls im Girringun National Park

 

Besuch der Wallaman Falls

Die Wallaman Falls liegen, von Townsville aus betrachtet, nur etwa zweieinhalb Stunden weiter nördlich Richtung Cairns. In den meisten Rundreisen sind diese jedoch nicht mit einbezogen. Der Grund: Die standardisierten Rundreisen führen ab Townsville über den Flinders Highway Richtung Westen, quer durch das Land in Richtung Herzen Australiens. Da werden die paar weiteren Stunden Richtung Norden meistens als Umweg dargestellt. Doch ein Besuch im Girringun National Park lohnt sich und ist es definitiv wert, einen zusätzlichen Tag einzuplanen.

Wer dort direkt eine Nacht verbringen und campen möchte, muss sich eine Online-Camping-Erlaubnis einholen. Diese gibt es bereits ab 6.55 Australische Dollar.

Das Queensland Government bietet hier eine komplette Preisliste  sowie  Kartenmaterial zum Download

Die Camping-Erlaubnis gibt es über ein Portal der  Queensland National Parks, welches ebenfalls vom Queensland Government bereitgestellt wird.

 

Eckdaten

Adresse: Lookout Rd, Wallaman QLD 4850, Australien

Höhe über dem Meeresspiegel: 545 m

Höhe des Wasserfalls: 268 m

Wallaman Falls ist der höchste einstufige Wasserfall Australiens. Er liegt im Girringun-Nationalpark.

Wallaman Falls ist Teil der traditionellen Länder der Warrgamaygan Aborigines: "Nginba Warrgamaygan Ngarji".

 
.-.